tight-lines-flyfishing.de


Direkt zum Seiteninhalt

Regen / Ludwigstal

Gewässer



Regen bei Ludwigstal / Bayerisch Eisenstein


Kurzer, aber nicht zu unterschätzender Abschnitt des Regens. Die Länge dieses Teilstücks sind etwas mehr als 1 Km. Jedoch kann man sich hier getrost den ganzen Tag aufhalten und mit toller Fliegenfischerei verbringen. Die Breite liegt zwischen 5 - 25 m und ist durchgehend zu bewaten. Sehr Einsteigerfreundlich. Die Gewässertiefe bewegt sich von Knöcheltief bis zu 1 m. Direkt von der Brücke in Ludwigstal ( hier kann man parken ) sind es wenige Schritte ans Gewässer. Hier befindet sich auch schon der erste interessante Bereich dieses Abschnitts. Ein ruhiger Pool ca. 1 m tief mit schönen Bachforellen bis 45 cm ( wurden von mir schon gefangen ). Die Fische haben hier schöne Unterstände auf der einen Uferseite. Das andere Ufer ist sandig und sehr flach. Weiter Flussabwärts folgt eine Rieselstrecke die bis ca. 30 cm tief ist mit ruhigen Uferbereichen. Anschliesend kommt ein wirklich schöner Teil mit großen Steinen im Flussbett. In den Bereichen hinter den Steinen haben sich einige Pools gebildet. Hier muss die Nymphe rein. Konnte hier schon einige schöne Äschen überlisten. Danach kommt ein breiter, ruhiger Abschnitt. Perfekt für die Trockenfliege.

Fazit:
Geheimtip: Landschaftlich reizvoll, Einsteigerfreundlich, und Fische gibts auch

Kartenausgabe:
Cafe Arber,. Hohenzollernstraße 8, Bayerisch Eisenstein ( direkt vor der Grenze zur Tschechei ). Tel: 09925/348
Preis:
13 €


WeiterPlayZurück

"Aktualisiert am 20 Nov 2017" | bertl@tight-lines-flyfishing.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü